Dr. rer. nat. Heidi Bellmann

Fr. Dr. Heidi Bellmann, wohnhaft in Dresden, machte nach dem Abitur eine Berufsausbildung als Laborantin, studierte anschließend an der Bergakademie Freiberg/Sa. im Fach Mineralogie/Geochemie und erwarb den Abschluss als Diplom-Mineralogin mit anschließender Promotion zum Dr.rer.nat.
Seitdem erfolgten Weiterbildungen im Bereich der Naturheilkunde, wie Mineralstoffberatung nach Dr. Schüßler, Astropsychologie und Spagyrik, sowie eine Heilpraktikerausbildung.
Seit 2005 ist sie Dozentin bei den Deutschen Paracelsus Heilpraktiker-Schulen in Dresden und Chemnitz, hinzu kommen Vortragstätigkeiten in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen und Apotheken in Dresden und Umgebung. Zudem ist sie als ganzheitliche Beraterin tätig.

Vortrag: Numerologie

Was ist Numerologie?

Numerologie ist die überlieferte uralte Weisheit unserer Geburtszahlen und damit der Deutung unseres Schicksals.
Pythagoras (* um 570 v.Chr.) hat den Zahlen ihre Qualitäten zugeordnet und diese Präsentation soll einen Einblick in das von ihm angewandte numerologische System gewähren.
Vor Pythagoras war dieses Wissen aber schon bei den Babyloniern, Ägyptern, Hindus und Chinesen bekannt.

Numerologie erlaubt uns, unsere persönlichen Geburtsdaten und Namen auszuwerten und wir können mit Hilfe dieser Zahlen unsere eigene emotionale Qualität und Energie erkennen.

Die Frage „Wer sind wir?“ können wir uns beantworten.
Stärken und Schwächen werden erkannt und wir lernen unsere Schicksalzahlen kennen.

Anhand von vielen Beispielen wird erläutert, wo Ihre Fähigkeiten liegen und wo Sie sich erheblich von ihrem Gegenüber unterscheiden.
Die Präsentation soll dazu beitragen, sich in die Lage der anderen zu versetzen und damit mehr Verständnis aufzubringen und gleichzeitig zu erkennen, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen.

Wo kann ich selbst noch etwas verändern und wo kann ich unnötige Schuldgefühle ablegen?
Wie kann ich besser meinen inneren Frieden finden?

Numerologie ist auch die Grundlage für die Herstellung von spagyrischen Mischungen.
Kurze Erläuterungen zu dieser Möglichkeit der Selbstheilung.

Termine für 2017 sind in der Vorbereitung!

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Skripten zu. Nur so können wir Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten. Ohne Zustimmung werden verschiedene Funktionen der Seite nicht zur Verfügung stehen. Ausführliche Informationen zur Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen